(22 Artikel)

Leguano Barfußschuhe – Aktiv barfuß gehen und laufen von LEGUANO

Ihre Auswahl:



Warum ist es gesünder, barfuß zu laufen?



Der menschliche Fuß ist ein vielschichtiges Konstrukt aus Knochen, die mit 33 Gelenken miteinander verbunden sind. Durch eine Vielzahl von Muskeln und Bändern werden die Fußknochen stabilisiert und bewegt. Unsere Füße sind tagtäglichen massiven Belastungen ausgesetzt, da sie das gesamte Gewicht des menschlichen Körpers tragen müssen. Von Natur aus wurden unsere Füße dazu geschaffen, barfuß zu laufen.

Beim Barfußlaufen arbeiten Muskel und Bänder im Zusammenspiel, die Funktion der Venenpumpe im Bein wird angeregt, die Durchblutung des Fußes wird gefördert und die Beweglichkeit der Zehen bleibt erhalten, woraus ein sicherer Gang und eine bessere Standfestigkeit resultiert.

Viele Naturvölker verzichten auch heute noch auf einengendes Schuhwerk und gehen barfuß durch ihre Welt. Mit der Weiterentwicklung der Menschheit kamen die ersten Schuhe auf den Markt – festes, steifes Schuhwerk – um die Füße vor Verletzungen und im Winter vor der Kälte zu schützen. Heute leiden immer mehr Menschen unter Fuß- und Gelenkbeschwerden und massiven Rückenbeschwerden.