(12 Artikel)

Schuhe von HAFLINGER

Ihre Auswahl:



Material, Verarbeitung & Handwerk



Die erstklassigen Rohstoffe werden in Europa auf traditionelle Weise verarbeitet.

Walkstoffe
Die Schurwolle von einem geschorenen Schaf wird verstrickt und durch ein Waschverfahren mit viel Feuchtigkeit, Reibung und Wärme behandelt. Bei diesem sogenannten Walkprozess entsteht der dichte-, wärmende Walkstoff. Die Schurwolle ist besonders atmungsaktiv und nimmt daher kaum Gerüche an. Aufgrund der thermoregulativen Eigenschaften, kann das Faserinnere Wasser aufnehmen und das Obermaterial das Wasser wieder abstoßen.

Wollfilz
Wollfilze werden seit Jahrhunderten unter Einsatz von Feuchtigkeit, Druck und Wärme aus Schafwolle hergestellt. Bei diesem Verfahren werden die Wollfasern verfilzt bis der robuste Filzstoff entsteht. Die Wollfasern gehen beim Verfilzen eine stabile Verbindung ein, dass die Wollfilze außerordentlich strapazierfähig macht und dadurch können sie lange knitterfrei und farbecht bleiben. Damit kein Schweißgeruch entsteht, gelangt die Feuchtigkeit durch den natürlichen Wollfilz aus dem Schuh. Ein Schuh der sich selbst putzt: Schmutz und Staub können auf der Oberfläche nicht halten und werden ganz natürlich abgestoßen.

Fußbetten
Das Kork-Latex-Fußbett ist genau auf die Anatomie des Fußes abgestimmt und aktiviert die Fußmuskulatur, regt die Durchblutung an und sorgt für ein gesundes Fußklima. Die gesamte Auftrittsfläche verfügt über quer und längs verlaufende Einbuchtungen und Erhebungen. Diese stützen den Fuß, dämpfen Stöße ab und erhöhen den Tragekomfort. Die Weichbettung ist mit einer vorgeformten Schaumeinlage ausgestattet. Dank unzähliger eingeschlossener Luftbläschen passt sich diesem dem Fuß ganz individuell an.